W3C-XHTML konform

Montag, 29. März 2010 • 0 Reaktionen

Das Default-Theme ist ab Version 0.1.3 den Vorgaben der Kern-Software entsprechend gestaltet als auch korrigierter, was den W3C-XHTML-Standard angeht. Das Theme wird ab der kommenden Version 100%-kompatibel zu dem derzeit gültigen Standard sein. Wieder ein Punkt weniger auf der hiesigen TODO-Liste.

 

Ausblick auf Version 0.1.3

Donnerstag, 25. März 2010 • 22 Reaktionen

Wie vielleicht schon einige von Euch mitbekommen haben, wird es ab Version 0.1.3 die Möglichkeit für Kunden geben, einzelne Artikel zu kommentieren. Eine ausgeklügelte Technik aus Sicherheitsschlüssel soll dafür sorgen, dass Auto-Spam durch Bots vermieden werden kann, ohne dass der Kommentierende Zahlen zusammenzählen zu müssen oder Captchas einzugeben.

comments
Das klassische Kommentarfeld

Ferner wird es zu den Kommentaren im Front-End-Bereich natürlich auch eine Bearbeitungskonsole im Back-Office geben, in der Kommentare gelöscht oder bearbeitet werden können.

 

Version 0.1.2 veröffentlicht

Samstag, 20. März 2010 • 18 Reaktionen

Jede Menge Änderungen in der heute veröffentlichten Version 0.1.2 der farmr pro-Software: Neben erweiterten Ansichten im Admin-Bereich haben sich vor allen Dingen das Zusammenspiel von Warenkorbsystem und Pluginumgebung verändert. So lassen sich noch einfacher Plugins für die Artikelansichten programmieren. Neu ist ebenfalls die Überprüfung der vorhandenen Artikel im Vorrat bei Warenkorbbestückung.

Zum Download »

Mit der Aktualisierung auf Version 0.1.2 sind auch ein neues Default-Theme, als auch angepasste Plugins notwendig.

 

Updatedokumentation überarbeitet

Donnerstag, 18. März 2010 • 1 Reaktion

Gerade im Zuge der Umstellung von Version 0.1 auf die Nachfolgeversion 0.1.1 war es wichtig, die Update-Dokumentation auf den neuesten Stand zu bringen. Nun wird dezidiert auf alle Aspekte des Updates eingegangen. Welche Files sollten unbedingt kopiert werden, welche können außen vor bleiben?

 

Neu: Plugin “BuyLetters”

Dienstag, 16. März 2010 • 0 Reaktionen

Das Plugin “BuyLetters” ist speziell für Online-Shops entwickelt worden, die Näherzeugnisse verkaufen und über Aufbügel-/Aufnähbuchstaben die Artikel für den Kunden individuell gestaltbarer machen wollen. Dazu kann bei aktiviertem Plugin der Kunde einen Schriftzug eingeben als auch aus einer Liste eine Wunschfarbe aussuchen. Das Plugin berechnet den zusätzlichen Aufpreis zum Artikeleinzelpreis und zeigt diese Zusammenfassung in Warenkorb als auch Rechnung an.

 

Neu: Plugin “BuyMore”

Dienstag, 16. März 2010 • 0 Reaktionen

Erst seit der farmr pro Version 0.1.1 ist das Einbinden und Konfigurieren von Plugins zu jedem einzelnen Artikel möglich, da haben wir heute schon das zweite Plugin nachgelegt: BuyMore.

Es realisiert eine Eingabemöglichkeit, um eine Wunschanzahl eines Artikels in den Warenkorb zu legen, um zum Beispiel 70 Schrauben eines bestimmten Typs zu erwerben. Es berechnet die neuen Kosten anhand des Einzelpreises und modifiziert die Ausgabe des Warenkorbs als auch der Rechung.

 

Version 0.1.1 veröffentlicht

Montag, 15. März 2010 • 0 Reaktionen

Es ist vollbracht: Die nächste Version 0.1.1 mit etlichen Verbesserungen, Fehlerbehebungen und der neuen Pluginumgebung ist fertig, geschnürt und veröffentlicht. Mit der neuen Pluginumgebung lassen sich Plugins aus dem Pluginbrowser in farmr pro einbinden, die je nach Programmierung spezielle Schnittstellen für den Kunden zu jedem einzelnen Artikel bieten.

Zur neuen Version ist auch das Default-Theme aktualisiert worden und in Version 0.1.1 beziehbar. Es wird geraten, beide Versionen auf den neuesten Stand zu bringen.

 

Fehlermeldungen und -lösungen

Montag, 8. März 2010 • 21 Reaktionen

Speziell für Fehler der Software (gerade für den Updatebereich) haben wir eine Fehlerdokumentation eingerichtet, die helfen soll, Fehler zu melden als auch bei bereits bekannten Fehlern schnell eine Lösung zu erhalten.

 

Standard-Thema freigegeben

Montag, 8. März 2010 • 1 Reaktion

Mit der Freigabe des Themebrowsers ist auch das Standardtheme “Default” in Version 0.1.0 jetzt einzeln als Add-On für die farmr pro Installation herunterladbar. Die Installation erfolgt nach den Schritten der Online-Dokumentation.

 

Werbemittel

Freitag, 5. März 2010 • 0 Reaktionen

Du kannst uns auch, sofern Du die Möglichkeiten durch eine eigene Webpräsenz hast (Webseite, Blog, MySpace, etc.), grafisch verlinken. Wir stellen dazu Werbemittel (Banner) zu Verfügung, die Du ganz einfach in Deine Webpräsenz einbauen kannst. Mehr dazu findest Du in der Rubrik “Hilf mit!”.