In den Startblöcken

Donnerstag, 18. August 2011 • • Trackback-URI

Die demnächst erscheinende Version 0.1.9 steht in den Startblöcken. Nach fast einem Jahr erscheint in den kommenden Tagen die brandneue Version der beliebten Shopsoftware und liefert jede Menge neuer und praktischer Dinge mit: Besonders freuen wir uns über den Einbau der Editor-Software “Tiny MCE“, um Texte in Zukunft einfacher und hübscher gestalten zu können, ohne ein HTML-Crack dafür sein zu müssen.

Was ist noch zu tun?

Um Version 0.1.9 ohne Probleme nutzen zu können, fertigen wir dieser Tage noch das Standard-Thema für den Onlineshop an, das mit der neuen Version der Software 100%-kompatibel sein wird.

Empfehlungen vor dem Update

Wir empfehlen allen NutzerInnen unserer Shop-Software, vor dem Update Sicherheitskopien ihrer Datenbanken zu machen. Dazu empfehlen wir geeignete BackOffice-Lösungen für MySQL-Datenbanken wie phpMyAdmin. Informieren Sie sich bei Ihrem Webspace-Provider, ob diese OpenSource-Software bereits zur Verfügung steht. Exportieren Sie alle Tabellen, die mit Ihrem Shop assoziiert sind. Scheitert ein Update, können die Tabellen so wieder hergestellt (re-import) und mit dem Aufspielen der vorherigen Version Ihrer Software genutzt werden.

Ferner ist es unabdingbar, alle Inhalte von Textboxen zu sichern, da es Textboxen in der neuen Version nicht mehr in dieser Form geben wird. Speichern Sie daher alle entworfenen Texte (AGB, Widerrufserklärung, Datenschutz, Impressum etc.) in Textdateien ab, sie können die Texte später wieder einfügen und bearbeiten (Layout).

Bitte beachten Sie alle Erläuterungen zur Neu-Installation und zum Update auf Version 0.1.9 ab Erscheinungstag!

Tags: , , , , ,

Keine Reaktionen verzeichnet!